Gaming PC – Die Systemvoraussetzungen für Fortnite

Gaming PC – Die Systemvoraussetzungen für Fortnite

Der kostenlose Battle-Royal-Shooter Fortnite erfreut sich großer Beliebtheit. Im Mai 2020 verzeichnete Epic Games laut eigener Aussage rund 350 Millionen Spieler. Hohen Preisgelder bei Wettbewerben im E-Sport, neue Inhalte im Rahmen neuer Seasons und natürlich das actionreiche Gameplay mit verrückten Skins in verschiedenen Modi begeistern viele Spieler.

Wenn du auch Fortnite spielen möchtest und überlegst welche Hardware du dafür benötigst, findest du hier die Systemanforderungen des Battle Royal Hit.

Hardware-Anforderungen für Fortnite

Tatsächlich brauchst du keinen neuen High-End-Gaming-PC, um überhaupt in den Genuss eines flüssigen Spiels in Fortnite zu kommen. Die Mindest-Systemvoraussetzungen für Fortnite sind überschaubar und auch etwas ältere Hardware sollte die Anforderungen erfüllen.

Fortnite Mindestvoraussetzungen:

Schon mit einer Grafikkarte wie der Intel HD 4000, einem i3-3225 und 4GB Ram kannst du theoretisch in das Battle Royal einsteigen. Hierbei kannst du bei der Grafik und der Leistung nicht das volle Potential des Spiels ausschöpfen.

Empfohlene Voraussetzungen:

Empfohlen werden auf der Webseite von Fortnite eine GTX 660 (oder vergleichbar), mindestens ein i5-7300U und 8GB RAM für ein angenehmes Spielerlebnis. Da diese Angaben jedoch auf ältere Hardware abzielen, sollte man bei einem Neukauf aktuelle Hardware in Betracht ziehen.

Aktuelle Hardware für Gaming PCs

Nun ist es natürlich so, dass man nun nicht auf die Suche nach älterer Hardware geht, wenn man etwas für die Zukunft investieren möchte. Wer jedoch Hardware-technisch ein bisschen bewandert ist, kann sich anhand der angegebenen Anforderungen schon für kleines Geld einen PC für Fortnite zusammenstellen.

Wer aber keine alte Hardware kaufen möchte und gleichzeitig nicht der Ultra-Gamer ist, sollte in einen leistungsfähigen, aber günstigen PC investieren. Dieser muss nicht immer mehrere Tausend Euro kosten. Wer also neben Fortnite auch andere PC Spiele spielen können möchte, dem reicht bereits ein Gaming PC unter 1000 Euro.

Falls du dich für einen Neukauf eines PCs entscheidest solltest du Angebote vergleichen und eventuell einen Experten zu Rate ziehen. Falls du dir selbst einen PC zusammenstellen möchtest und Unterstützung benötigst, empfehle ich dir die Facebook-Gruppe von PCHMG.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.